Das Millerntor 2004. Foto: Christoph Nagel

Millerntor-Ausstellung: Eröffnung + Party am 25.7., Gegengerade!

Es ist DAS Ereignis am Vorabend der Saisoneröffnung gegen Celtic: Am Freitag, 25. Juli, ab 18 Uhr öffnet die große Millerntor-Ausstellung in der Gegengerade erstmals ihre Tore für die Öffentlichkeit. Veranstalter 1910 e.V., eines von fünf Dauerprojekten bei KIEZHELDEN, feiert mit einer großen Eröffnungsparty. Special Guests: Paul + Chris von THE WAKES!
[Facebook-Event zur Party: >> hier]

Über 50 Ehrenamtliche von 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und Profis von bontempo – temporäre architektur arbeiten seit Monaten an der außergewöhnlichen Ausstellung. Auf mehr als 600 Quadratmetern erzählt sie mit Bildern, Filmen, dreidimensionalen Objekten und vielen außergewöhnlichen Ideen, wie der magische Ort des „Magischen FC“ wurde, was er ist – und was seine Gegenwart und Zukunft ausmacht.

Das Millerntor vorm Neubau der Haupttribüne. Foto: Antje Frohmüller

Das Millerntor vorm Neubau der Haupttribüne. Foto: Antje Frohmüller

Auch die Planungen für die „Nord“, die am 2. August gegen Ingolstadt ihr letztes Heimspiel in der bisherigen Form erleben wird, sind selbstverständlich Thema – ebenso wie Fankultur und Politik, die (teils kühnen) Pläne und Modelle für nicht gebaute Millerntore aus 100 Jahren braun-weißer Geschichte, Stadion und Stadtteil, das Millerntor als Arbeitsplatz und vieles andere. Ein besonderes Highlight ist auch das spektakuläre Miniatur-Millerntor im Maßstab 1:100.

Gegengerade des Miniatur-Millerntors. Foto: Stadionmodellbau Tribian

Gegengerade des Miniatur-Millerntors. Foto: Stadionmodellbau Tribian

Zur Feier des Tages wird die Ausstellung in der Gegengerade am Freitag, 25.7. von 18 bis 23 Uhr geöffnet sein (Eintritt: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt, alle Erlöse zugunsten von 1910 e.V. und das zukünftige FC St. Pauli-Museum). Ab Sonnabend, 26.7. bis Sonnabend, 30.8. ist sie dann täglich von 11 bis 19 Uhr offen für Besucher, donnerstags sogar bis 22 Uhr.

Am Vernissagen-Abend um 20:30 Uhr findet in Kooperation mit dem Zeckensalon eine international besetzte Diskussionsrunde im Fanladen statt: Wie sehen unsere Freunde aus Schottland und andere internationale Fans die Entwicklungen am Millerntor? Und was bewegt aktuell die Celtic-Fanszene?

Um 22:30 läuten Paul + Chris von THE WAKES aus Glasgow die Eröffnungsparty im Fansaal mit einem Live-Gig ein. Anschließend geht es weiter mit hochwertiger Musik vom Plattenteller (DJ DSL / Sound Supporters + DJ Mirco/Übersteiger) und kühlen Getränken. Ende: offen.

Ausstellung, Talk, Party, und das alles noch zugunsten des zukünftigen FC St. Pauli-Museums: Mehr geht nicht an einem Abend. Also alle hin da!

INFOS AUF EINEN BLICK

Titel:
F*ck You Freudenhaus!
Das Millerntor. Ausstellung zum Werden und Bleiben eines Stadions

Öffentliche Vernissage:
Freitag, 25.7. von 18 bis 23 Uhr, Gegengerade Millerntor (rechts von den Fanräumen), Heiligengeistfeld, U St. Pauli
Zusätzlich um 20:30 Uhr Talk im Fanladen (Einlass: 20 Uhr) und Party im Fansaal!

Reguläre Öffnungszeiten:
26.7. bis 30.8., täglich 11 bis 19 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr

Mehr Infos:
Ausstellung | Vorbereitungen | Fläche | Miniatur-Millerntor
http://www.kiezhelden.com/projekt/museum

Gestaltung: DJ DSL

Gestaltung: DJ-DSL.com

Kommentar verfassen