3D Lounge: Das virtuelle FCSP-Museum auf der Millerntor Gallery #8

3D Lounge: Das virtuelle FCSP-Museum auf der Millerntor Gallery #8

Wir vom FC St. Pauli-Museum freuen uns sehr, bei der Millerntor Gallery #8 – Kunst, Musik, Kultur dabei zu sein – und zeigen dabei nicht eine, nicht zwei, sondern gleich vier (!) Ausstellungen auf einmal! Wie das geht? Mit dem virtuellen FCSP-Museum!

Ihr könnt bei uns dank der Gear VR-Brillen von Samsung und der hochwertigen 3D-Scans unseres Partners Rundblick 3D in den Museums-Cyberspace eintauchen und vergangene Ausstellungen so erleben, als wärt ihr persönlich in unserer Museumsfläche. Und das mal nicht in der Gegengerade, sondern ganz am Anfang der „Süd“ (gleich nach dem Treppenaufgang).

So funktioniert’s: 

Einfach hinsetzen, 3D-Brille aufsetzen, im Hauptmenü eine Ausstellung mit den Augen fixieren, um sie auszuwählen – und ihr seid drin! Nun könnt ihr euch durch Blicke und Kopfbewegungen in aller Ruhe umsehen. Um die Position im Raum zu wechseln, fixiert einfach einen der Navigationspunkte mit den Augen.

Keine Angst, ihr könnt nichts falsch machen – unsere 1910-Crew vor Ort hilft euch, damit ihr ein schönes 3D-Erlebnis habt. Außerdem haben wir einen extra 3D-Lounge-Flyer vorbereitet, der euch über die Ausstellungen und das Museum informiert. Im praktischen DIN-A6-Format zum Mitnehmen!

Nicht verpassen, es lohnt sich! Und dass die Millerntor Gallery sowieso immer einen Besuch wert ist, müssen wir euch hoffentlich nicht extra sagen, oder?

Vom Do, 5. Juli bis So, 8. Juli am Millerntor!

Fotos: Sabrina Adeline Nagel (1), Sabine Scheller (4), Sönke Goldbeck (6)