Archiv der Kategorie: 1910 e. V.

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Die Millerntor-Kollektion kommt nach Hause!

Der FC St. Pauli, KIEZHELDEN und 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. freuen sich, am Sonntag (19.11.) nach dem Spiel der Boys in Brown gegen Jahn Regensburg die Millerntor-Kollektion in den Verkauf zu geben. 

Die Kollektion ist nach Abpfiff (ab 15.30 Uhr) ausschließlich im FC St. Pauli-Museum in der Gegengerade erhältlich. Der Erlös geht an 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. Weiterlesen

Fußball in Trümmern: Die Fotos zur Vernissage

Wieder einmal war das Foyer des FC St. Pauli-Museums am Mittwoch (8.11.) prall gefüllt: Mit gespannter Erwartung waren zahlreiche Mitglieder des Veranstaltervereins 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und geladene Gäste gekommen, um die neue Ausstellung „Fußball in Trümmern. Der FC St. Pauli im ‚Dritten Reich’“ zu sehen.

Ab Donnerstag 9.11., 19 Uhr ist die Ausstellung bis einschließlich 10. Dezember öffentlich zugänglich. Der Termin für den Start am Jahrestag der Reichsprogromnacht vom 9. November 1938 ist dabei bewusst gewählt. Weiterlesen

„Museum in Progress“: erste Mitgliederversammlung in der FCSP-Museumsfläche

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des FC St. Pauli-Museums: Am Donnerstag (14.09.) fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. erstmals „zu Hause“ statt – im Foyer der Museumsfläche in der Gegengerade, vielen auch durch die 1910-Weinbar an Spieltagen bekannt. Weiterlesen

Thorsten-Baering-Ausstellung jetzt als 3D-Scan im Netz

Am Donnerstag, 31. August 2017, ging die große Foto-Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung. Retrospektive Thorsten Baering“ im FC St. Pauli-Museum zu Ende. Doch im Netz lebt sie weiter: Dank der Experten von Rundblick 3D lädt sie zum virtuellen Rundgang durch die Museumsfläche ein. Klick einfach auf den Screenshot, um in das virtuelle FC St. Pauli-Museum zu gelangen!

Retrospektive Thorsten Baering: Fotos von der Finissage

Was für ein Finale! Zur Finissage der großen Thorsten-Baering-Retrospektive „Glaube, Liebe, Hoffnung“ fanden abermals gut 400 Besucherinnen und Besucher ihren Weg in die Fläche des FC St. Pauli-Museums in der Gegengerade. Darunter die 1. Mannschaft des FC St. Pauli, Präsident Oke Göttlich, die „Stimme vom Millerntor“ Rainer Wulff und prominente Ex-Kiezkicker und -Trainer wie Thomas Meggle, Carsten „Calle“ Rothenbach und KaPe Nemet. Weiterlesen

Miniatur-Millerntor: Freude über Figur Nummer 1910

Das faszinierende Miniatur-Millerntor im Maßstab 1:100 von Holger und Veronika Tribian (zusammen Stadionmodellbau Tribian) hat nicht nur viele Fans – sondern auch immer mehr „Einwohner“. Vor kurzem durften die beiden „Stadionmodell-Eltern“ und 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Weiterlesen